Pediküregeräte, Fußpflegegeräte - Arten und Vielfalt

Fußpflegegeräte (auch Maniküregeräte genannt) sind für die tägliche Arbeit in der professionellen Fußpflege notwendig und gehören daher zur Grundausstattung eines jeden Fußspezialisten. Ob bei einem Hausbesuch oder in der eigenen Praxis, Fußpflegegeräte werden für viele Behandlungen eingesetzt, z. B. zur Entfernung von Hühneraugen, Schwielen, verdickten und mykotischen Nägeln und natürlich zur Formung und Entfernung von Nagelrötungen. Fußpflegegeräte sind auch für das Anfertigen und Entfernen von Nagelprothesen erforderlich.
Aus diesem Grund ist der Kauf eines Maniküregeräts in der Regel das erste, was eine Person in Angriff nimmt, wenn sie ihr Maniküre- und Pediküre-Studio eröffnet. Nur dank zuverlässiger Fußpflegegeräte und der richtigen Pediküregeräte ist eine professionelle und einwandfreie Fußpflege möglich.
hadewe Xantos Nail kompaktes Fräsergerät
260,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
hadewe Xantos-22 Schleifgerät
460,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fußpflegegerät Helius 40 mit Absaugung
TOP
1.199,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fußpflegegerät SB-12A mit Absaugung
839,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fußpflegegerät hadewe SB-22 mit Absaugmotor
945,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Staubtüten für Absauggerät 5 Stück
13,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fußpflegegerät Micro-Air 35 SL mit Staubabsaugung
895,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ortho-Spray Nasstechnikgerät
895,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schleifgerät für Naildesigner Profis
449,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Maniküregerät 30.000 UpM
-31%
Statt 145,00 EUR
Nur 99,95 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schleifgerät mit externen Fußschalter
229,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fußpflegegerät Naßtechnik Podo Eco 40 S
599,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Podo Eco 40 Fußpflegegerät mit Absaugung
699,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fußpflegegerät Podo Monium Wizzle mit Naßtechnik
795,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reinigungsbürste zur Reinigung des Handstücks
2,95 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
rutschfeste Handstückablage
11,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Staubtüten mit Feinstaubfilter 5 Stück
13,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Staubtüten für Gramse-MAXImat 10 Stück
19,90 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fußschalter für HaDeWe Geräte
49,00 EUR
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Welche Fußpflegegeräte und Pediküregeräte gibt es?

Es gibt drei Kategorien von Fußpflegegeräten: Fußpflegegeräte mit Absaugung (Trockentechnik), Geräte ohne Absaugung und Nasstechnikgeräte. Jedes dieser Geräte hat unterschiedliche Eigenschaften.
Die Geräte, die mit Trockentechnik und Absaugung arbeiten, haben den großen Vorteil, dass sie den bei der Bearbeitung anfallenden Schleifstaub direkt auf die Düse saugen und in einem speziellen Staubbeutel sammeln. Auf diese Weise bleibt die behandelte Fläche immer sauber und das Sichtfeld der Fußpflegerin wird nicht durch abgelagerten Schleifstaub eingeschränkt. Geräte mit Feuchttechnologie hingegen verbreiten während der Anwendung einen sehr feinen Nebel, der die Haut des Patienten kühlt. Da das elektrische Gerät für die Nagelmodellage bei sehr hohen Geschwindigkeiten Hitze entwickeln kann, kann dies für den Kunden sehr unangenehm sein, wenn seine Haut mit dem heißen Fräser-Aufsatz in Berührung kommt. Der Sprühnebel kühlt die behandelte Hautpartie, so dass ein problemloses Arbeiten bei hohen Geschwindigkeiten möglich ist. Nicht zuletzt gibt es auch Fußpflegegeräte, die den freigesetzten Staub nicht aufsaugen und die frei von Sprühtechnik sind. Aufgrund ihres geringeren Gewichts sind sie besonders in der mobilen Fußpflege beliebt.

Warum die Fußpflege so wichtig ist?

In der Sommersaison wollen wir alle schöne Beine haben. Ob am Strand, am Pool oder sogar in unseren Lieblingssandalen - wir zeigen sie überall. Es lohnt sich, sie zu pflegen, vor allem nach den vergangenen kalten Tagen, in denen das Gehen mit geschlossenen Schuhen zur täglichen Routine gehörte. In der Hektik des Alltags achten Sie wahrscheinlich nicht jeden Tag auf Ihre Füße. In manchen Situationen können wir zwar verbergen, dass wir uns nicht ausreichend um sie gekümmert haben, z. B. bei einem Besuch am Meer, in der Sauna oder sogar bei einem Freund, aber die Unvollkommenheiten können auf keinen Fall unbemerkt bleiben. Dann können raue und rissige Fersen, unebene Nägel und abstehende Nagelhaut uns ernsthafte Beschwerden bereiten. Einen wichtigen Platz in der richtigen Schönheitspflege nehmen die Fußpflegegeräte ein.

Nagelfräser für den privaten und professionellen Gebrauch

Der Nagelfräser ist eines der wichtigsten Pediküregeräte. Nagelfräser ist der Schlüssel zu einer perfekten Pediküre. Er kann für eine Vielzahl von Dingen verwendet werden, einschließlich Glätten, Formen und Reinigen der Nägel. Doch die Wahl der richtigen Fußpflege-Fräser ist gar nicht so einfach. Was Sie bei der Auswahl einer elektrischen Nagelfeile beachten sollten? Es ist wichtig, die grundlegenden Eigenschaften von dem Nagelfräser zu kennen - so können Sie leichter zwischen verschiedenen Modellen unterscheiden. Bei der Wahl einer elektrischen Nagelfeile für den Hausgebrauch ist es wichtig, nicht in die Preisklasse der professionellen Modelle zu gehen.
Es gibt keinen Grund, Hunderte von Euro mehr für einen professionellen Nagelfräser auszugeben, wenn Sie Ihre Nägel nur zu Hause bearbeiten. Achten Sie also bei der Suche nach dem richtigen Modell auf die Preise der verschiedenen Modelle. Sie werden feststellen, dass einige Pediküregeräte preislich viel höher angesiedelt sind, obwohl sie dieselben Funktionen wie die billigeren Geräte bieten. Je mehr Modelle Sie sich ansehen, desto genauer können Sie Ihre Preisklasse bestimmen. Mit einem Budget von 60-70 Euro können Sie einen ausreichend guten Nagelfräser für den Heimgebrauch finden. Die Anzahl und Art der Aufsätze, mit denen diese Pediküregeräte ausgestattet sind, kann den Unterschied ausmachen, ob sie nützlich ist oder nicht. Anfänger brauchen kaum eine elektrische Nagelfeile mit einer Reihe von Aufsätzen, von denen sie selbst nicht wissen, wozu sie dienen oder wie sie zu verwenden sind.
Vielleicht möchten Sie aber auch eine Gerät mit genügend Aufsätzen, um die Arbeit in allen möglichen Situationen erledigen zu können. Die Standardgröße für Aufsätze ist 3/32". Es ist wichtig, darauf zu achten, vor allem, wenn Sie Ihre elektrische Nagelfeile nach einiger Zeit ersetzen müssen, aber darauf bestehen, Ihre Aufsätze zu behalten. Im Gegensatz zu billigen Optionen, die für den Heimgebrauch konzipiert sind, sind professionelle Fußpflege-Fräser viel höherer Qualität und leistungsstark, haben viel mehr als Funktionen. Ihre Leistung liegt zwischen 20 und 30 Tausend Umdrehungen pro Minute. Das macht sie vielseitig einsetzbar, doch sollten sie nur von geschulten Fachleuten verwendet werden.

Pflege für die Fersen

Die regelmäßige Pediküre ist für jeden Menschen obligatorisch. Das Kürzen der Nagelhaut und das Peeling der Zehen gehören zu den Maßnahmen für schöne Füße. Vor allem im Sommer ist es wichtig, dass Ihre Füße geschmeidig und zart bleiben. Auf dem Markt sind zahlreiche Pediküregeräte erhältlich, wie z. B. Hornhautentferner Fußschrubber, Fußraspel, auch professionelle elektrische Fersen- und Nagelhautschäler. Professionelle Pediküregeräte sind aus hochwertigem Material gefertigt und ermöglichen eine sichere Anwendung. Viele spezialisierte Kosmetikfirmen haben elektrische Fußfeilen mit einem speziell entwickelten, mit Meeresmineralien beschichteten Rollenkopf auf den Markt gebracht, mit deren Hilfe die Füße in nur wenigen Minuten wieder weich und samtig glatt sind. Dank des Druckkontrollsystems ist die Verletzungsgefahr gebannt. Ganz gleich, ob Sie Ihre Füße zu Hause pflegen oder den Profis in einem Pediküre-Salon vertrauen, denken Sie daran, dass eine perfekte Pediküre besondere Pflege und hochwertige Fußpflegegeräte erfordert.
 
  • Auch nach dem Kauf sind wir für Sie da, mit Wartung und Reinigung der Fußpflegegeräte, Pediküregeräte, Schleifgeräte oder Nagelfräsern. Reparaturen auch für Geräte die nicht bei uns gekauft wurden Gerät defekt? Wir haben auch Leihgeräte für Sie.
  • Leasing / Finanzierung möglich! Wir beraten Sie gerne auch telefonisch -  Sie haben Fragen dann rufen Sie uns einfach an! Telefon: 05 21 - 45 111 0 Mo-Fr von 9:00-17:00